MGV Wolsdorf zeichnet langjährige Mitglieder aus - Ehrenmitgliedschaft als Weihnachtsgeschenk

Mgv-2018-ehrungen

Wir wissen nicht, ob es der Sieg Irlands beim Eurovision Song Contest war, der Hans-Willi Droisdorf und Rolf Kornke im Jahre 1993 veranlasste, Mitglied im Männergesangsverein Wolsdorf zu werden. Auf jeden Fall wurden die beiden Barden bei der Weihnachtsfeier durch Dieter Bartel vom Chorverband für ihre ein Vierteljahrhundert währende Sängertätigkeit geehrt. Der MGV bedankte sich mit der Ehrenmitgliedschaft, die auch Heinz-Willi Höver zuerkannt wurde. Er ist seit stolzen 60 Jahren Vereinsmitglied.

www.mgv-siegburg-wolsdorf.de


31. Dezember 2018 - 13:25 von Bernd -

Spende statt Weihnachtsgeschenke - 5.000 Euro fürs Piratenschiff

Kinderheim-spende-piratenschiff

Ein großer Wunsch der Kinder und Jugendlichen des Kinderheims Pauline von Mallinckrodt ist eine Abenteuerinsel mit Spiel-, Matsch- und Klettermöglichkeiten, deren Herzstück ein gigantisches Piratenschiff sein soll. Dieser Wunsch ist nicht so einfach zu erfüllen, kostet er doch einen Geldbetrag, der das jährliche Investitionsbudget der Einrichtung bei weitem überschreitet.

Heimleiterin Sonja Boddenberg hat einen aus Mitarbeitern und Bewohnern bestehenden Arbeitskreis gegründet, der sich für das Jahr 2019 das Ziel gesetzt hat, die Finanzierung des Piratenschiffes über Stiftungs- und Spendengelder zu sichern. Sie freut sich sehr, dass sie den Arbeitskreis-Teilnehmern bei dem Auftakttreffen im Januar mitteilen kann, dass schon ein guter Grundstock gelegt wurde. Anke Fink-Stauf und Michael Schröder, Geschäftsführer des Henrich Baustoffzentrums, überbrachten einen Spendenscheck über 5.000 Euro. Die Mitarbeiter der Siegburger Niederlassung hätten entschieden, so die beiden, dass es in diesem Jahr statt Kundenweihnachtsgeschenken eine Zuwendung an das Kinderheim Pauline geben solle.


31. Dezember 2018 - 13:19 von Bernd -

Siegwerk-Weihnachtstradition erfreut die Pänz von Mallinkrodt - 140 Pakete für das Kinderheim

Kinderheim-weihnachten-2018

140 liebevoll verpackte Geschenke überbrachten Siegwerk-Mitarbeiter kurz vor Weihnachten den Kindern, Jugendlichen und jungen Müttern aus dem Kinderheim Pauline von Mallinckrodt. Schon seit September wurde Heimleiterin Sonja Boddenberg von den Kindern mit der Frage "gelöchert", ob das Siegwerk auch in diesem Jahr wieder an das Kinderheim denke. Mittlerweile ist es schon Tradition, dass jedes Kind und jeder Jugendliche aus dem Kinderheim vier Wochen vor Weihnachten einen Wunschzettel ausfüllen darf, der dann in der Siegwerk-Kantine des Siegwerks ausgehangen wird. Viele Siegwerk-Mitarbeiter suchen sich dann einen Wunschzettel aus und erfüllen den individuellen Wunsch der jungen Menschen. Alle 140 Wunschzettel konnten auch in diesem Jahr wieder verteilt werden. Mit einem großen Lieferwagen voll mit Paketen kamen die Mitarbeiter zum Kinderheim. Die Kinder und Jugendlichen erwarteten sie schon sehnsüchtig und bedankten sich mit selbst einstudierten Tänzen, Flötenspiel und Chorgesang. Siegwerk-Eigentümer Alfred Keller ließ es sich nicht nehmen, alle Geschenke persönlich zu verteilen.


31. Dezember 2018 - 12:50 von Bernd -

Adventsmarkt 2018 in Wolsdorf - JGV Rosenhügel war dabei!

Warm und zum Teil regnerisch startete der Wolsdorfer Adventsmarkt zum 15. mal am 1. Adventswochenende. Nicht die besten Voraussetzungen, jedoch ließen sich viele Freunde des Wolsdorfer Adventsmarktes nicht davon abschrecken. Am Samstagabend wurde gemütlich vor allem an den Getränkeständen beisammen gestanden und die Weihnachtszeit eingeläutet. Dabei war natürlich wieder die Jagerteehütte des JGV Rosenhügel, an der es auch Tee und heißen Caipirinha gab.

Am Sonntag stand das Programm von MGV Wolsdorf, Horst Stöcker, Kita Pauline und dem Kinderheim Pauline im Vordergrund. Zudem gab es eine Cafeteria und der Nikolaus kam natürlich auch vorbei. Erwähnenswert ist auch die erste Tombola des Fördervereins der Wolsdorfer Grundschule. Tolle gespendete Preise gab es zu gewinnen, so dass am Ende alle Lose verkauft wurden. Im nächsten Jahr findet der Adventsmarkt vom Sa. 30.11.2019 bis So. 01.12.2019 statt.

Zur Bildergalerie "Adventsmarkt"


15. Dezember 2018 - 22:42 von Bernd -

Polizei und Ordnungsamt kontrollierten an Grundschule Wolsdorf - "Warum stehst du auf meinem Schulweg?"

News-Grundschule-Brocken

Unter dem Motto "Warum stehst du auf meinem Schulweg?" kontrolliert die Polizei im Rhein-Sieg-Kreis regelmäßig an unterschiedlichen Grundschulen und versucht, durch Aufklärung und Gespräche, aber insbesondere auch mit konsequenten Verwarnungen, die Schulwege ein bisschen sicherer zu machen. Gestern sorgten die Beamten der Verkehrsunfallprävention zusammen mit Mitarbeitern des Ordnungsamtes an der Grundschule in Wolsdorf für einen geregelten Ablauf auf dem Schulweg. An drei Stellen um die Schule wurden Verkehrsteilnehmer kontrolliert, wenn sie im absoluten Halteverbot oder auf Gehwegen hielten oder parkten und durch ihr Verhalten die Sicherheit der Kinder gefährdeten. Neben einigen aufklärenden Gesprächen mussten Polizei und Ordnungsamt einen Verstoß gegen die Anschnallpflicht von Kindern sowie 13 Verstöße gegen das absolute Halteverbot ahnden.


15. Dezember 2018 - 18:48 von Bernd -